Jetzt in «TOTÄMÄSS» reinhören:


«TOTÄMÄSS» | 1. – 5. November 2023

 «TOTÄMÄSS – Ein schweizerdeutsches Requiem» von Joël von Moos ist eine Totenmesse für 6 Vokal-Solistinnen und Solisten, gemischten Chor, Orgel, Akkordeon und verschiedene Glocken. Das abendfüllende Werk ist vornehmlich in Schweizerdeutsch gehalten und nachweislich das erste Requiem in Schweizerdeutscher Sprache überhaupt!



Konzerte verpasst? Macht nichts.

Ab Mitte März 2024 erhältlich:

«TOTÄMÄSS» | Doppel-CD

Nadja Räss | Daria Occhini | Andrea Küttel | Terence Reverdin | Flavio Wanner | Grégoire May | Dejan Skundric | Wolfgang Sieber | LUZERNER KANTOREI | Eberhard Rex | Joël von Moos

JVM Productions & con affetto Musikproduktion

Laufzeit: ca. 105 Minuten

CD

«Dorothea» – CD

CHF 35.00


Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Ich möchte über neue Projekte, Konzerttermine und zu speziellen Anlässen informiert werden (ca. 4x jährlich):

* indicates required